Bente Ohrt

Termine:

5. September 2016: Naturwissenschaften lernen im Anthropozän

Symposium des Anthropocene Learning Lab bei der GDCP-Jahrestagung 2016
GDCP-Jahrestagung 2016

Projekte:

Didaktische Rekonstruktion von Medikamentenströmen in der Umwelt

Medikamente stellen eine hohe Belastung für den menschlichen Körper und die Umwelt dar. Viele Medikamente werden im Körper nicht vollständig abgebaut und gelangen in die Umwelt. Sie sind persistent, in der wässrigen Phase hoch mobil, umweltschädigend und Funktionen störend. Die genannten Medikamentenströme in der Umwelt nehmen im Anthropozän eine wichtige Rolle ein. Das Verstehen dieser und das Denken in Kreisläufen…  weiterlesen