Den Klimawandel verstehen: Eine evidenzbasierte und theoriebezogene Entwicklung von Interventionen.

Autor(innen): Niebert, K.
Jahr: 2007
Link zu ALL-Autor(innen):

Zusammenfassung: Der vom Menschen verursachte globale Klimawandel wird seitens des Weltklimarats (IPCC) als eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts beschrieben (IPCC 2007). Will man wirkungsvolle Strategien zur Verminderung der Auswirkungen menschlichen Handelns auf das Klima entwickeln, ist ein Verstehen der zugrunde liegenden Prozesse und ihrer Gefahren unabdingbar (UNCED 1992; BORD et al. 2000). Ziel der Arbeit ist es, evidenzbasiert und theoriebezogen Schlüsselstellen für das Verstehen des Klimawandels zu identifizieren. Dazu werden wissenschaftliche Theorien zum Klimawandel aufbereitet und miteinander in Beziehung gesetzt, um sie schließlich den Vorstellungen von Lernern gegen- über zu stellen. Aus den Ergebnissen sollen didaktisch rekonstruierte, modulare Interventionen entwickelt werden. Dabei soll den biologischen Aspekten der Emission und Fixierung von Treibhausgasen besondere Aufmerksamkeit gewidmet warden.      —- Abstract The enhanced greenhouse effect, leading to global warming is one of the greatest challenges facing humankind in the 21st century (IPCC 2007). Translating public concern for global warming into effective action, requires knowledge of the causes and risks of climate change (BORD et al. 2000, UNCED 1992). The aim of this study is an evidence based and theory guided identification of key points in understanding of global warming. To find out the key points of climate change, different scientific concepts of global warming will be compared and confronted with students’ concepts, identified by an interview study. My aim is the development of modular interventions to communicate global warming. The investigation is framed by the model of educational reconstruction. The interpretation of the concepts of global warming is emphasized by biological aspects such as the emission and fixation of greenhouse gases

Link zur Publikation

Referenz:

Niebert, K. (2007): Den Klimawandel verstehen: Eine evidenzbasierte und theoriebezogene Entwicklung von Interventionen. In Vogt, H., Krüger, D., Upmeier zu Belzen, A., Wilde, M. & K. Bätz: Erkenntnisweg Biologiedidaktik 6, Kassel - Berlin - Bielefeld.